Montag, 30. Juli 2018

Mann in Bozner Wohnung von Einbrecher überrascht

Am Samstagabend ist ein Einbrecher in einer Wohnung in Bozen vom Sohn des Besitzers auf frischer Tat ertappt worden. Der Mann konnte schnell dingfest gemacht werden.

Die Beamten identifizierten den polizeibekannten Mann als K.A. aus Tunesien und brachten ihn ins Bozner Gefängnis.
Badge Local
Die Beamten identifizierten den polizeibekannten Mann als K.A. aus Tunesien und brachten ihn ins Bozner Gefängnis. - Foto: © D

Gegen 21.40 Uhr wurde der Sohn des Besitzers einer Wohnung in der Bozner Drususallee von einem Einbrecher überrascht, als er aus der Dusche trat. Der Eigentümer der Wohnung alarmierte sofort die Ordnungshüter, während der flüchtige Täter dingfest gemacht wurde. Die Beamten identifizierten den polizeibekannten Mann als K.A. aus Tunesien und brachten ihn ins Bozner Gefängnis.

Quästor Giuseppe Racca dankte den Bürgern für den Beitrag bei der Identifizierung von Kriminellen, warnte aber gleichzeitig vor Eigeninitiative, die die eigene Sicherheit gefährden könnte.

stol

stol