Dienstag, 28. Oktober 2014

Mann in USA wird ständig mit mutmaßlichem Todesschützen verwechselt

Ein Mann im US-Bundesstaat Pennsylvania wird wegen seiner leichten Ähnlichkeit mit einem mutmaßlichen Polizistenmörder, der sich seit Wochen auf der Flucht befindet, immer wieder von der Polizei gestoppt. Er sei so oft kontrolliert worden, dass er aufgehört habe, zu zählen, sagte er dem Lokalsender WNEP.

Foto: © shutterstock

stol