Sonntag, 01. September 2019

Mann mit fast hundert Vogelspinnen vom Zoll erwischt

Zollbeamte in Französisch-Guayana haben einen Polen mit fast hundert Vogelspinnen im Gepäck erwischt. Nach Behördenangaben versuchte der Mann 38 erwachsene Tiere, etwa 50 Jungspinnen und Dutzende mit Eiern gefüllte Kokons am Flughafen von Cayenne durch den Zoll zu schmuggeln. Der Vorfall ereignete sich bereits vor einer Woche, wie am Samstag bekannt wurde.

Der Mann bezeichnete sich selbst als "Insektenliebhaber" Foto: APA (AFP/Symbolbild)
Der Mann bezeichnete sich selbst als "Insektenliebhaber" Foto: APA (AFP/Symbolbild)

stol