Donnerstag, 29. September 2016

Mann nach 37 Stunden gerettet: Technik als Lebensretter

Am Sonntag traf er in Staben ein, am Montag war er verschwunden: Seit Dienstag suchten Einsatzkräfte im Gemeindegebiet von Naturns fieberhaft nach dem 33-jährigen R.H., Erntehelfer aus Osteuropa. Dann fanden sie ihn – nach 37 Stunden unter freiem Himmel. R.H. ist erschöpft – aber er lebt.

Stundenlang suchten die Rettungskräfte nach dem vermissten Erntehelfer R.H. Am Ende gab die Technik entscheidende Hinweise.
Badge Local
Stundenlang suchten die Rettungskräfte nach dem vermissten Erntehelfer R.H. Am Ende gab die Technik entscheidende Hinweise.

stol