Mittwoch, 21. Juni 2017

Mann nach Sturz in Gufidaun verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es in einem Stadel in Gufidaun zu einem Unfall gekommen.

Badge Local

Ein Mann aus Südtirol war aus nicht bekannten Gründen gegen 15.10 Uhr in einem Stadel 4 bis 5 Meter durch ein Futterloch in die Tiefe gestürzt.

Passanten fanden den Verletzten nur wenig später und alarmierten die Rettungskräfte. Er wurde vom Team des Weißen Kreuzes Klausen und jenem des Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites versorgt und anschließend ins Bozner Krankenhaus geflogen.

stol

stol