Donnerstag, 27. August 2015

Mann quetscht Finger bei Holzarbeiten

Bei Arbeiten mit der Kreissäge hat sich ein Mann am Donnerstagvormittag in Klobenstein erhebliche Verletzungen am Finger zugefügt.

Badge Local
Foto: © STOL

Der 50-Jährige war dabei, Holz mit der Kreissäge zu schneiden, als der Scheit zurückschlug und den Finger des Mannes quetschte.

Er wurde mit erheblichen Verletzungen an der linken Hand vom Weißen Kreuz Ritten erstversorgt und ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

stol

stol