Mittwoch, 07. März 2018

Mann rammt Salzburgerin Messer in Bauch und raubt Tasche

Ausgesprochen brutal ist am Mittwochnachmittag ein Unbekannter bei einem Überfall auf eine Frau im Salzburger Stadtteil Parsch vorgegangen. Der Mann rammte der 34-Jährigen in der Nähe eines Spielplatzes ein rund 20 Zentimeter langes Messer in den Bauch, entriss ihr die Handtasche und rannte davon. Die Salzburgerin wurde vermutlich schwer verletzt, sagte eine Polizei-Sprecherin zur APA.

Brutaler Überfall in Salzburg Foto: APA (Webpic)
Brutaler Überfall in Salzburg Foto: APA (Webpic)

stol