Samstag, 31. März 2018

Mann rettet sich durch Sprung auf Gleise vor Bewaffnetem

Ein 24-jähriger Mann hat sich in der Nacht auf Karsamstag durch einen Sprung auf die Gleise der U3 in Wien-Simmering vor einem mit einem Messer Bewaffneten gerettet.

Die Polizei schnappte den Verdächtigen. - Foto: APA (Symbolbild)
Die Polizei schnappte den Verdächtigen. - Foto: APA (Symbolbild)

stol