Mittwoch, 23. Mai 2018

Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine

Ein junger Mann ist zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil er das Kleinkind seiner Partnerin in der Waschmaschine schleuderte. Als Grund gab der Mann an, er habe „sich amüsieren” wollen.

Ein Mann steckte ein Kleinkind in die Waschmaschine.
Ein Mann steckte ein Kleinkind in die Waschmaschine. - Foto: © shutterstock

stol