Mittwoch, 25. Mai 2016

Mann soll Killer für Ehefrau angeheuert haben

Ungeheuerlich klingt der Verdacht, den die Ermittler gegen einen in Bozen wohnhaften Marokkaner (30) hegen: Er soll einen Mann aus Deutschland angeheuert haben, damit dieser seine Ehefrau und auch deren Brüder ermorde.

Ein in Bozen ansässiger Marokkaner soll einen Killer angeheuert haben, um seine Frau mit einem Messer töten zu lassen.
Badge Local
Ein in Bozen ansässiger Marokkaner soll einen Killer angeheuert haben, um seine Frau mit einem Messer töten zu lassen. - Foto: © shutterstock

stol