Montag, 4. September 2017

Mann stirbt bei „Burning Man“-Festival

Beim Kunst- und Partyfestival „Burning Man“ in Nevada ist ein Teilnehmer bei einer Zeremonie in die Flammen eines Großfeuers gerannt. Der 41-Jährige starb im Spital. Laut Behörden handelte es sich um einen Amerikaner, der mit seiner Frau in der Schweiz lebte.

Symbolbild. - Foto: © shutterstock









stol