Freitag, 02. Dezember 2011

Mann überfahren - Tödlicher Verkehrsunfall in Bozen

Erstarrt, wütend standen die Anrainer der Rovigostraße am Freitag gegen 17.30 Uhr auf dem Gehsteig und blickten auf die Szene. Sie wussten: Hinter dem schwarzen Tuch, das die Männer der Berufsfeuerwehr hielten, lag ihr Nachbar und Freund, Guglielmo Andriolo (74). Totgefahren von einem Auto in rasender Fahrt.

stol