Mittwoch, 19. November 2014

Marcus Prinz von Anhalt wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Wenn er mit seinen Ferraris, Porsches und dem Lamborghini herumgefahren ist, soll das alles nur Werbung in eigener Sache und für seine Firmen gewesen sein. Also hat er sie auch als Firmenwagen von der Steuer abgesetzt: Seit Mittwoch steht Marcus Prinz von Anhalt wegen Steuerhinterziehung vor dem Landgericht Augsburg.

Marcus Prinz von Anhalt - Foto: Facebook
Marcus Prinz von Anhalt - Foto: Facebook

stol