Mittwoch, 08. April 2015

Mareit: Brand bei Sägewerk

Zu einem Brand bei einem Sägewerk ist es am Mittwochnachmittag in Mareit gekommen.

Foto: FF Sterzing
Badge Local
Foto: FF Sterzing

Die Freiwilligen Feuerwehren von Mareit, Sterzing, Stange, Ridnaun, Gasteig, Jaufental und Thuins mussten gegen 15.30 Uhr ausrücken. "Der Dachstuhl eines Wohngebäudes innerhalb des Betriebsgeländes hatte Feuer gefangen", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Sterzing in einer Aussendung.

Die rund 70 Wehrleute bekamen den Brand jedoch rasch mit einem gezielten Außenangriff unter Kontrolle. Ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Holzlager konnte verhindert werden. "Mittels Drehleiter wurden die übrigen Glutnester gelöscht", heißt es von der Freiwillige Feuerwehr Sterzing weiter. "Das Dach wurde dafür teilweise abgedeckt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert."

Vermutlich war es ein Funke aus dem Kamin, der das Feuer entfachte, so der Ratschingser Feuerwehrkommandant Christoph Siller gegenüber STOL. 

stol

stol