Dienstag, 02. Mai 2017

Margreid: Mann bei Holzarbeiten verletzt

Am Dienstagvormittag hat sich ein Mann in Margreid bei Holzarbeiten mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Badge Local
Foto: © STOL

Der Unfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr: Ein 47-jähriger Mann aus Margreid war mit Arbeiten mit einem Holzspalter beschäftigt, als er plötzlich mit den Fingern in die Maschine geriet.

Im Zuge des Unfalls verletzte sich der Mann einen Zeigefinger. Das Team des Weißen Kreuzes Unterland kümmerte sich um den Patienten und brachte ihn anschließend ins Bozner Krankenhaus.

stol

stol