Montag, 13. Juli 2020

Unterfennberg: Mann erleidet schwere Verbrennungen durch Stichflamme

Zu einem Freizeitunfall ist es am Montagnachmittag in Unterfennberg gekommen. Ein Mann musste in der Folge mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 flog den Verletzten ins Landeskrankenhaus.
Badge Local
Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 flog den Verletzten ins Landeskrankenhaus. - Foto: © fm

stol

Alle Meldungen zu: