Freitag, 03. Dezember 2021

Marling: Lieferwagen droht zu kippen

Der polnische Lieferwagen war am Weg nach Mailand – und wurde angeblich vom Navi auf den Marlinger Berg gelotst. Dort geriet er in der Nacht auf Freitag in der Nähe des Taflerhofes beim Rangieren über eine kleine Begrenzungsmauer und drohte umzustürzen – es wäre wohl ein Sturz in die Tiefe über Hunderte Meter gefolgt.

Keine leichte Aufgabe: Die Wehrmänner aus Marling bargen den Lieferwagen.
Badge Local
Keine leichte Aufgabe: Die Wehrmänner aus Marling bargen den Lieferwagen. - Foto: © FF Marling/Peter Matzoll
Der Fahrer machte sich zu Fuß Richtung Dorf auf, um Hilfe zu holen. Aber erst kurz nach 7 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Marling alarmiert.

Die Wehrleute sicherten das Fahrzeug und führten mit Unterstützung des Dorfzuges die aufwändige Bergung durch. Nach 2 Stunden stand das Fahrzeug schließlich wieder auf der Fahrbahn.

stol

Alle Meldungen zu: