Mittwoch, 29. April 2015

Marokkaner bei Streit verletzt

In der Sassaristraße in Bozen ist es am Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 29-jährigen Marokkaner A. F. und einem weiteren Mann gekommen. Der Marokkaner soll dabei mit einem Messer verletzt worden sein – im Gesicht, in der Rippengegend und am linken Bein. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Laut eigenen Angaben wurde der Marokkaner von seinem Rivalen mit einem Messer verletzt.
Badge Local
Laut eigenen Angaben wurde der Marokkaner von seinem Rivalen mit einem Messer verletzt. - Foto: © shutterstock

stol