Freitag, 11. Februar 2011

Mars-Landung in Moskau: Halbzeit im Härtetest

Seit acht Monaten leben sechs Männer isoliert in einem Container in Moskau im Dienst der Forschung. Sie simulieren einen Flug zum Mars und zurück. Nun hat die Besatzung ihr erstes Ziel erreicht und darf kurz aussteigen. Die schwerste Phase kommt erst.

stol