Mittwoch, 25. September 2019

Martelltal: Frau wird vermisst

Seit Dienstagabend wird im Martelltal nach der 54-jährigen Waltraud Platzgummer gesucht.

Waltraud Platzgummer wird vermisst. - Foto: BRD Martell
Badge Local
Waltraud Platzgummer wird vermisst. - Foto: BRD Martell

Waltraud Platzgummer hatte sich gegen 17 Uhr von ihrer Mutter in der Fraktion Gand im Martelltal verabschiedet, um einen Spaziergang zu machen, von dem sie jedoch nicht zurückkehrte.

Von 23 Uhr bis 4 Uhr suchten die Einsatzkräfte nach der 54-Jährigen, am Mittwoch wurde die Suche um 6 Uhr wieder aufgenommen.

Es gibt keinerlei Hinweise, wohin die Frau, die laut Aussage der Mutter gerne spazieren und wandern ging, gegangen sein könnte. Auch zur Kleidung liegen keine Informationen vor.

iv>

Waltraud Platzgummer wird vermisst.

Wer die Frau gesehen oder sachdienliche Hinweise hat, möge sich an die Notrufnummer 112 wenden.

Im Einsatz stehen 60 Einsatzkräfte der Bergrettungsdienste Martell, Schlanders und Latsch, die Freiwilligen Feuerwehren von Martell, Laas und Morter, die Bootsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Vinschgau, das Canyoing CNSAS Trafoi, die Carabinieri Martell, die Finanzwache von Schlanders, die FF Rettungshundestaffel Bezirk Bozen sowie eine Hundestaffel der Bergrettung.

Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin Dolomites machte einen Rundflug, konnte die Frau aber nicht ausfindig machen.

stol

stol