Montag, 13. März 2017

Marzipan-Erpresser von Kiel zu mehrjähriger Haftstrafe verurteilt

Der Marzipan-Erpresser von Kiel ist zu einer Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Kiel sah es am Montag nach nur einem Prozesstag als erwiesen an, dass der 38-Jährige im September 2016 auf Schulhöfen in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt mit Insektiziden vergiftete Marzipanherzen ausgelegt hatte.

Der Marzipan-Erpresser hatte im vergangenen September mehrere Tage lang die Bevölkerung von Kiel in Angst versetzt.
Der Marzipan-Erpresser hatte im vergangenen September mehrere Tage lang die Bevölkerung von Kiel in Angst versetzt. - Foto: © APA/DPA

stol