Montag, 29. August 2011

Maschine schoss über Landebahn hinaus

Bei der Bruchlandung eines Flugzeugs der Fluggesellschaft Gulf Air in der südindischen Stadt Kochi sind am Montag sieben Passagiere verletzt worden. Das Flugzeug aus Bahrain mit mehr als 140 Menschen an Bord sei rund 700 Meter über das Ende der Landebahn hinausgeschossen, zitierte die Nachrichtenagentur IANS die Flughafenbehörde.

stol