Freitag, 02. März 2018

Masern-Epidemie in Serbien: Bereits 6 Tote

Ein vierjähriges Kind ist nun laut Medienberichten der Masern-Epidemie in Serbien zum Opfer gefallen.

Ein vierjähriges Kind ist nun laut Medienberichten der Masern-Epidemie in Serbien zum Opfer gefallen.
Ein vierjähriges Kind ist nun laut Medienberichten der Masern-Epidemie in Serbien zum Opfer gefallen. - Foto: © shutterstock

Damit ist es der sechste Masern-Tote in Serbien seit Oktober. Das Kleinkind war nicht geimpft, meldeten Medien unter Berufung auf das Krankenhaus im südserbischen Nis, wo das Kind am Donnerstag gestorben war.

Landesweit wurden seit Oktober 2.896 Fälle der Viruserkrankung registriert, meldeten Medien am heutigen Freitag. Es wird erwartet, dass die Masern-Epidemie noch bis Monatsende dauert.

apa

stol