Donnerstag, 02. Mai 2019

Masernfall an Bord: Kreuzfahrer in Karibik unter Quarantäne

Wegen eines Masernausbruchs an Bord ihres Kreuzfahrtschiffes sind in der Karibik rund 300 Menschen unter Quarantäne. Ärztin Merlene Fredericks James bestätigte am Mittwoch, dass ein weibliches Besatzungsmitglied an Masern erkrankt sei und auf dem Schiff im Hafen der Insel St. Lucia isoliert behandelt werde.

300 Menschen befinden sich unter Quarantäne.
300 Menschen befinden sich unter Quarantäne. - Foto: © shutterstock

stol