Samstag, 12. September 2020

Masken-Affäre: Rundschreiben teils „irreführend“

Ein zumindest bedenkliches Zeugnis stellt Gutachter Sandro La Micela der Informationspolitik des Südtiroler Sanitätsbetriebes in Sachen China-Schutzmasken aus, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ in der Samstag-Ausgabe.

Ende August hatten die Carabinieri-Sonderermittler des NAS Kartons voll Schutzmaterial, das beim Sanitätsbetieb gelagert wurde, beschlagnahmt. Eine erste Beschlagnahme hatte schon Mitte April stattgefunden.
Badge Local
Ende August hatten die Carabinieri-Sonderermittler des NAS Kartons voll Schutzmaterial, das beim Sanitätsbetieb gelagert wurde, beschlagnahmt. Eine erste Beschlagnahme hatte schon Mitte April stattgefunden. - Foto: © DLife/DF

rc