Freitag, 21. Juni 2019

Massenhafte Vergewaltigung: Prozess im Fall Lüdge startet

Es geht um barbarische, grausame und menschenverachtende Taten: Der Prozess vor dem Detmolder Landgericht nach jahrelangem sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde (Nordrhein-Westfalen) wird brutale Gewalt gegen Mädchen und Buben zutagefördern. 3 Männer – allesamt seit Monaten in Untersuchungshaft – werden am 27. Juni auf der Anklage Platz nehmen.

3 Männer sollen in Deutschland für massenhaften Missbrauch zur Rechenschaft gezogen werden.
3 Männer sollen in Deutschland für massenhaften Missbrauch zur Rechenschaft gezogen werden. - Foto: © shutterstock

stol