Sonntag, 06. November 2011

Massenkarambolage in England mit sieben Toten und 51 Verletzten

Eine Massenkarambolage mit sieben Toten und 51 Verletzten hat die Öffentlichkeit in Großbritannien erschüttert. Bei dem schwersten Verkehrsunfall seit 20 Jahren kollidierten am Freitagabend im Südwesten Englands insgesamt 34 Autos und Lastwagen, die bei einem anschließenden Großbrand weitgehend zerstört wurden.

stol