Freitag, 05. Juli 2019

Massenschlägerei in Cremona

Die Carabinieri von Cremona in der Lombardei haben am Freitag mehrere Jugendliche verhaftet: Sie hatten Plätze und Straßen der Stadt in einen Kampfring verwandelt.

In Cremona planten Jugendliche eine Massenschlägerei. - Foto: Screenshot
In Cremona planten Jugendliche eine Massenschlägerei. - Foto: Screenshot

Die Schläger, laut der italienischen Nachrichtenagentur Ansa zwischen 15 und 18 Jahre alt, waren dabei ziellos auf Jüngere bzw. Gleichaltrige losgegangen.

4 Jugendliche wurden verhaftet, 3 andere in Hausarrest überstellt. Weitere 18, die an der Schlägerei teilgenommen haben sollen, wurden angezeigt.

Wie Medien berichten, hatten die Jugendlichen die Massenschlägerei über die sozialen Netzwerke organisiert, wo sie später auch Videos und Kommentare veröffentlichten. So kamen die Carabinieri den Jugendlichen auf die Spur.

Externen Inhalt öffnen

stol/ansa

stol