Samstag, 02. Januar 2021

Massentests im Pustertal: Der Zwischenstand in Bruneck

In Bruneck stet am heutigen Sonntag der 2. Tag des Corona-Massentests auf dem Programm. Auch in Prettau und Mühlwald finden solche Screennings mittels Antigen-Schnelltest statt.

Es wird weiter kräftig getestet.
Badge Local
Es wird weiter kräftig getestet. - Foto: © mt
Bereits im Vorfeld hat es für die Testaktion, die am morgigen 3. Jänner weitergeht, über 5000 Anmeldungen gegeben. Samstagmittag betrug die Anzahl der durchgeführten Tests 1653, um 18 Uhr dann 3657. Davon waren insgesamt 31 Ergebnisse positiv.

Testaktion in Brunecker Betrieben am Montag

Für Samstag waren rund 2900 Personen vorgemerkt; über 700 beteiligten sich demnach ohne Vormerkung am Test. Insgesamt gab es für Samstag und Sonntag rund 5000 Vormerkungen. Auch am heutigen Sonntag wird in Bruneck von 8 bis 18 Uhr getestet.

Fortgeführt wird die Testaktion dann auch noch am Montag in einigen großen Brunecker Betrieben, wo insgesamt an die 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgerufen sind, sich testen zu lassen.


Die Screenings finden aufgrund der erhöhten Fallzahlen in der Stadtgemeinde statt. Auch in den Gemeinden Prettau und Mühlwald findet aufgrund höherer Infektionszahlen ein flächendeckender Test statt.

stol

Schlagwörter: