Dienstag, 19. November 2013

Matera-Fußballer bleibt straffrei

Da er den FC Südtirol-Spieler Caleb Ekuban im Zorn als unmittelbare Reaktion auf dessen Foul beleidigt hat, bleibt der Matera-Spieler Gaetano Iannini straffrei. Diese Entscheidung fällte am Montag der Strafsenat am Bozner Landesgericht.

stol