Dienstag, 11. November 2014

Mattia Fiori ist tot

Es war 2007, als Mattia Fiori ins Koma fiel. Der Bozner hatte ein Medikament eingenommen und einen allergischen Schock erlitten. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte sich in Fioris Gehirn bereits ein Ödem gebildet. Jahre verbrachte Fiori im Langzeitkrankenhaus „Firmian“. Nun ist er verstorben.

Mattia Fiori
Badge Local
Mattia Fiori - Foto: © D

stol