Sonntag, 02. Dezember 2018

Maxi-Drogenfund bei Vicenza

Bei Vicenza sind in einem Container 700 Kilogramm Kokain entdeckt worden.

Rund 700 Kilogramm Kokain wurden bei Vicenza entdeckt.
Rund 700 Kilogramm Kokain wurden bei Vicenza entdeckt. - Foto: © shutterstock

700 Kilogramm an Kokain wurden bei Vicenza entdeckt und in der Folge beschlagnahmt. Die Drogen befanden sich in einem Container, welcher am Sitz eines Unternehmens in der Gemeinde Zermeghedo gelandet war.

Es war der Chef des Unternehmens selbst, der die Entdeckung machte und sofort die Carabinieri alarmierte.

Die Drogen seien fälschlicherweise bei jenem Unternehmer gelandet, wahrscheinlich aufgrund einer Verwechslung der Container während der Lieferung. Es wurden sofort Untersuchungen eingeleitet, um herauszufinden, wer hinter dieser Spedition steckt.

Das Kokain, das zwischen diverser Ware versteckt war, hat einen Wert von einigen Millionen Euro.

stol

stol