Dienstag, 13. Mai 2014

Maximal 1500 Patienten für Allgemeinmediziner

"Wie vom Kassationsgericht in Rom vorgegeben, muss in Südtirol der Landesvertrag mit den Allgemeinmedizinern neu verhandelt werden", so Landesrätin Martha Stocker am Dienstag.

stol