Freitag, 15. November 2019

MeBo: Auto prallt auf Lkw

Zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall ist es am Freitagvormittag auf der MeBo gekommen.

Der 19-jährige Lenker hatte Glück: Er wurde nur leicht verletzt.
Badge Local
Der 19-jährige Lenker hatte Glück: Er wurde nur leicht verletzt. - Foto: © Video Aktiv Schnalstal

Der Auffahrunfall ereignete sich gegen 10 Uhr auf der MeBo-Nordspur kurz nach der Einfahrt Sinich. Ein Pkw geriet ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanken und krachte anschließend in einen Lkw.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Meran und Freiberg wurden mit Alarmstufe 5, eingeklemmte Personen, alarmiert. Der Unfall war jedoch glücklicherweise weniger schlimm als angenommen.

Ein 19-Jähriger aus Lana verletzte sich leicht, die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Notarzt und das Weiße Kreuz Lana kümmerten sich um die Erstversorgung und brachten den jungen Mann ins Meraner Krankenhaus.

Die Carabinieri von Meran und Lana haben die Erhebungen zum Unfall aufgenommen.

am