Sonntag, 15. Juli 2018

MeBo: Frau kommt bei Unfall mit dem Schrecken davon

Glück im Unglück hatte eine Pkw-Lenkerin am Sonntagabend auf der MeBo-Südspur bei Marling. Kurz vor 19 Uhr war sie mit ihrem Fiat Punto ins Schleudern geraten.

Der Fiat Punto wurde stark beschädigt. Foto: Video Aktiv Schnalstal
Badge Local
Der Fiat Punto wurde stark beschädigt. Foto: Video Aktiv Schnalstal

Der Pkw streifte die Leitplanken und drehte sich.

Am Fiat Punto entstand großer Schaden - die Lenkerin kam mit dem Schrecken davon und wurde zur Abklärung in das Meraner Krankenhaus gebracht. 

im Einsatz waren das Weiße Kreuz Meran, die Feuerwehr Marling und die Straßenpolizei.

stol

stol