Donnerstag, 28. März 2019

MeBo: Umfassende Sanierung startet am Freitag

Seit 22 Jahren verbindet die Schnellstraße MeBo die Passer- mit der Landeshauptstadt. Am morgigen Freitag beginnen umfassende Sanierungsarbeiten, die insgesamt 8 Jahre dauern sollen. „Nach so vielen Jahren hat der alte Fahrbahnbelag seinen Dienst getan und muss erneuert werden, um den Verkehrsteilnehmern die nötige Sicherheit zu bieten“, sagt der für das Straßennetz zuständige Landesrat Daniel Alfreider.

Die Sanierung beginnt auf der Nordspur vom Sigmundskroner Tunnel bis gut einen Kilometer nach der Ausfahrt Eppan.
Badge Local
Die Sanierung beginnt auf der Nordspur vom Sigmundskroner Tunnel bis gut einen Kilometer nach der Ausfahrt Eppan. - Foto: © LPA

stol