Donnerstag, 7. April 2022

MeBo: Unfall endet glimpflich

Ein glimpfliches Ende genommen hat am Donnerstag ein Unfall auf der MeBo.

Die Wehrleute kümmerten sich um die Aufräumarbeiten. - Foto: © FFW Marling

Die Einsatzkräfte wurden gegen 16 Uhr alarmiert. Ersten Meldungen zufolge musste von einer eingeklemmten Person ausgegangen werden. Ein Lenker hatte auf der Höhe der Ausfahrt Lana-Süd die Kontrolle über seinen Wagen verloren, dieser überschlug sich daraufhin.

Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, stellte sich jedoch schnell heraus, dass der Unfall weniger schlimm als angenommen war. Der Pkw-Lenker konnte das Fahrzeug selbst verlassen und blieb so gut wie unverletzt. Er wurde zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Marling, das Rote Kreuz und die Straßenpolizei.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden