Mittwoch, 12. Mai 2021

MeBo: Unfall fordert Schwerverletzten

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der MeBo auf der Höhe von Gargazon ereignet.

Der Lieferwagen wurde völlig zerstört. - Foto: © FFW Gargazon
Zum Unfall kam es gegen 16 Uhr auf der Südspur: Ein Lieferwagen fuhr auf einen stehenden Lkw des Straßendienstes auf und überschlug sich.

Der Lenker des Lieferwagens, ein 36-Jähriger aus Brixen, verletzte sich dabei schwer, aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich. Der Notarzt und das Team des Weißen Kreuzes Terlan kümmerten sich um die Erstversorgung vor Ort. Anschließend wurde der Verletzte ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr von Gargazon sowie die Straßenpolizei.

stol

Alle Meldungen zu: