Montag, 11. Juni 2018

Meeresschildkröte stirbt wegen Plastik im Magen

Erneut ist in Thailand ein Meerestier an Unmengen Plastikmüll verendet. Eine Grüne Meeresschildkröte, die vergangene Woche entkräftet an einen Strand in der Ostprovinz Chanthaburi angeschwemmt wurde, starb zwei Tage später, wie Tierschützer am Montag mitteilten.

Foto: © APA/AFP

stol