Sonntag, 29. November 2015

Mega-Coup: Bozner Opal-Hehler gefasst

Wenn das mal nicht eine fette Beute war. Allerdings nicht für die dreisten Diebe, sondern für die Carabinieri. Denn nach dem spektakulären Trentiner Raub von Opalen im Wert von etwa 800.000 Euro sind nun zwei mutmaßliche Täter verhaftet worden. Und die stammen überraschenderweise aus Südtirol.

20 gestohlene Opale - jeder der Steine ist mehrere hundert Euro wert - wurden von den Carabinieri bei zwei Boznern sichergestellt. - Symbolbild.
Badge Local
20 gestohlene Opale - jeder der Steine ist mehrere hundert Euro wert - wurden von den Carabinieri bei zwei Boznern sichergestellt. - Symbolbild.

stol