Samstag, 23. Mai 2020

Mehr als 100.000 Corona-Infektionen in Afrika

Die Zahl der Corona-Infektionen in Afrika hat die Schwelle von 100.000 Fällen überschritten. Nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP auf Grundlage von Behördenangaben haben sich auf dem Kontinent bis Freitag 100.002 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Fast 3100 Infizierte starben.

Die Schwelle von 100.000 Infizierten wurde in Afrika überschritten. - Foto: © APA (AFP) / SIA KAMBOU









apa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by