Samstag, 3. April 2021

Mehr als 130 Millionen Corona-Infizierte weltweit

Weltweit haben sich nachweislich mehr als 130,24 Millionen Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Das ergab eine Reuters-Zählung auf Basis offizieller Daten am Samstag. Mehr als 2,97 Millionen Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Die höchsten Zahlen weisen die USA mit mehr als 30,65 Millionen Ansteckungsfällen und über 554.000 Toten auf.

Das Virus ist auf der ganzen Welt präsent. Hier ein Bild aus Pakistan. - Foto: © APA/afp / ABDUL MAJEED









apa