Freitag, 17. August 2018

Mehr als 320 Tote bei Überschwemmungen in Südindien

Bei den anhaltenden Überschwemmungen im südindischen Bundesstaat Kerala sind neuen Angaben zufolge 324 Menschen ums Leben gekommen. „Kerala erlebt die schlimmste Flut seit hundert Jahren“, erklärte der Regierungschef des Bundesstaates, Pinarayi Vijayan, am Freitag auf Twitter.

Der Bundesstaat Kerala leidet in diesem Jahr unter besonders heftigen Monsun-Regenfällen.
Der Bundesstaat Kerala leidet in diesem Jahr unter besonders heftigen Monsun-Regenfällen. - Foto: © APA/AFP

stol