Samstag, 07. Juli 2018

Mehr als 50 Hitzetote in Kanada

Die Zahl der Hitzetoten im Osten Kanadas ist auf mehr als 50 gestiegen. In der vergangenen Woche seien mindestens 54 Menschen ums Leben gekommen, teilten die Behörden in der Provinz Quebec mit. Allein 28 Tote gab es demnach im Großraum Montreal. Ab dem heutigen Samstag sollen die Temperaturen wieder zurückgehen.

Auf einen eiskalten Winter folgte ein sehr heißer Sommer. - Foto: APA (AFP)
Auf einen eiskalten Winter folgte ein sehr heißer Sommer. - Foto: APA (AFP)

stol