Freitag, 30. November 2018

Mehr als 50 Pilotwale in Neuseeland verendet

In Neuseeland sind erneut dutzende Wale gestrandet, von denen mehr als 50 verendeten. Eine Gruppe von 80 bis 90 Pilotwalen sei am Donnerstag auf der abgelegenen Chatham-Insel gestrandet, teilte die Naturschutzbehörde mit. Als Helfer dort am Freitag angekommen seien, seien bereits mehr als 50 Tiere tot gewesen.

In weniger als einer Woche gab es fünf Vorfälle in Neuseeland. - Foto: APA (AFP/Archiv)
In weniger als einer Woche gab es fünf Vorfälle in Neuseeland. - Foto: APA (AFP/Archiv)

stol