Montag, 10. Februar 2014

Mehr als 50 Tote bei Unwettern in Burundi

Bei sintflutartigen Regenfällen und Erdrutschen im afrikanischen Burundi sind mindestens 51 Menschen ums Leben gekommen.

stol