Dienstag, 22. Mai 2018

Mehr als 60 Hitzetote in pakistanischer Stadt Karachi

Temperaturen von mehr als 40 Grad haben in der pakistanischen Hafenstadt Karachi nach Angaben einer Hilfsorganisation mehr als 60 Menschen das Leben gekostet. Die Hitzewelle könnte bis Donnerstag anhalten und die Zahl der Toten weiter steigen, teilte ein Sprecher der Hilfsorganisation Edhi Foundation am Dienstag mit.

Rund 60 Menschen sind gestorben.
Rund 60 Menschen sind gestorben. - Foto: © shutterstock

stol