Montag, 18. Mai 2015

Mehr als 60 Tote bei Erdrutsch in Kolumbien

Nach einem massiven Erdrutsch sind im Nordwesten Kolumbiens mehr als 60 Menschen ums Leben gekommen und Dutzende verletzt worden. Präsident Santos erklärte den Notstand. Im betroffenen Gebiet wir die Wasser- und Stromversorgung knapp.

Die Schlammlawine überrollte in Kolumbien ein ganzes Dorf.
Die Schlammlawine überrollte in Kolumbien ein ganzes Dorf. - Foto: © APA/EPA

stol