Donnerstag, 18. Oktober 2012

Mehr arbeiten: "Aufregung, Frust und Wut" bei Südtirols Lehrern

Lehrer in Italien sollen künftig deutlich mehr Stunden arbeiten. Der Wochenplan der Lehrkräfte soll von 18 auf 24 Stunden erhöht werden, fordert Bildungsminister Francesco Profumo. Damit will sich der Staat Neueinstellungen ersparen.

stol