Freitag, 18. Oktober 2013

Mehr Klarheit bei Steuerabzug für Möbel und Elektrogeräte

Seit dem 6. Juni 2013 können Möbel, Einrichtungsgegenstände und Haushaltsgroßgeräte im Zuge von Widergewinnungsarbeiten an Wohnungen von der Einkommenssteuer abgezogen werden. "Mit einem Rundschreiben hat die Agentur der Einnahmen jetzt mehr Klarheit geschafft", so die Verbraucherzentrale Südtirol.

stol